Christian Zeintl

Christian Zeintl

Webseite-URL:

Auf WIEDERsehen Pavao!

Es traf mich wie ein Keulenschlag, als ich am Montag die Nachricht von deinem Wechsel nach Wolfsburg gelesen habe. „Das muss eine Zeitungsente sein“, dachte ich. Pavao kann uns doch nicht verlassen. Nicht jetzt, wo wir doch gemeinsam durch harte und schlimme Zeiten gegangen sind. Du warst in den letzten Jahren der Leuchtturm in einem Verein, der am Abgrund gestanden ist. Du warst, nein BIST ein Kapitän und Anführer, wie er sein sollte. Als die Mannschaft in den dunklen Zeiten unter „dem Unausprechlichen“ kein Gehalt bekommen hat, warst du einer der Spieler, die das Team zusammen gehalten haben und voran gegangen sind. Und jetzt, wo wir das ultimative Ziel gemeinsam erreicht haben, verlässt du uns. Jetzt, wo wir in der neuen Saison im Europapokal spielen werden, geht der Kapitän von Board?? Nein, das durfte einfach nicht sein – so waren meine Gedanken.

35. Runde: LASK - WAC