Im Fokus: Florian Neuhold

Nach der Rot-Sperre von Shawn Barry aus dem Cup-Spiel in Kapfenberg war klar, dass dieses Mal wieder ein neuer Mann in die Innenverteidigung musste. Und es war so wie gegen Mattersburg und Horn Florian Neuhold. Damals ersetzte er den verletzten Mario Hieblinger. Wie verlief dieses Mal die Partie für unseren 21 jährigen Youngster? Wir haben ihm auf die Beine geschaut und eine ordentliche Partie beobachtet.

Solide und unauffällig

Die technischen Daten sind schnell geklärt. Florian Neuhold war praktisch das ganze Spiel in der eigenen Hälfte. Insgesamt hatte er 62 Ballaktionen. Er war für Pavao Pervan oft anspielbar. Seine Pässe in das Mittelfeld landeten manches Mal aber auch beim Gegner. Trotzdem hatte Neuhold eine gute Passquote von 76%. Er deckte seine Gegenspieler verlässlich ab und musste kein einziges Mal zu einem Foul greifen. Manches Mal merkte man noch die fehlende Spielpraxis. Wenn er aber einmal überlaufen wurde, dann war entweder Hieblinger oder Pervan zur Stelle. Fraglich ist einzig sein Zweikampf der zum Gegentor führte. Als Innenverteidiger attackierte Neuhold knapp vor der Cornerfahne und wartete die Flanke in den Strafraum ab. So fehlte er leider im Zentrum.

Ausbaufähig

92 Minuten brav gespielt, stets anspielbar. Aber irgendwie geht mir das gewisse Etwas noch ab. Er erfüllte seine Aufgaben, konnte darüber hinaus aber keine entscheidenden Akzente setzen. Er sicherte hinten ab, einzig bei den Standardsituationen war Neuhold vorne zu finden, jedoch ohne einmal auch den Ball gesehen zu haben. Hier gibt es sicher noch Aufholbedarf. Durch die Sperre von Barry wird Florian Neuhold aber sicher auch beim Spiel gegen den FAC in der Innenverteidigung stehen. Und genau das sehe ich als seine Chance. Neben sich hat er den wohl besten Lehrmeister, Mario Hieblinger. Ich bin mir sicher, dass sich Neuhold viel von unserem Kapitän abschauen kann.

Fazit

Bisher brachte es Florian Neuhold auf 344 Einsatzminuten, 260 alleine in den letzten drei Spielen. Er bringt gute Ansätze mit, sein Einsatz und seine Leistung sind sehr solide. Auch er erhält nach Schulnoten eine Drei Plus. Und ich bin mir sicher, dass er nächste Woche wieder engagiert und erfolgreich für den LASK spielen wird.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Nach oben

Login or Registrieren

Facebook user?

You can use your Facebook account to sign into our site.

fb iconLog in with Facebook

LOG IN

Registrieren

User Registration